Honorare

Unsere Vergütungsmodelle sind flexibel und auf Ihre Wünsche zugeschnitten.
 

Unsere Vergütung ist leistungsorientiert

Eine individuelle Vermögensverwaltung ist unserer Erfahrung nach ab einem Volumen von hunderttausend Euro sinnvoll. Volumina darunter können auch über unsere hauseigenen vermögensverwaltenden Mischfonds angelegt werden.

Generell haben wir zwei Honorarmodelle als Vergütung für die Vermögensverwaltungsleistung:

  • einen fixen Prozentsatz im Jahr
  • ein erfolgsabhängiges Modell

Die Kosten für die jeweiligen Leistungen sind je nach Auftrag unterschiedlich und werden individuell und für Sie jederzeit transparent vereinbart.

Im Gegensatz zu den meisten Kreditinstituten vereinnahmen wir keine Ausgabeaufschläge für eigene und fremde Fonds, die wir für Sie im Rahmen der Vermögensverwaltung kaufen und anlegen.

Wichtig zu wissen: Kosten entstehen für Sie erst zum Zeitpunkt der ersten Investition. Bis dahin treten wir mit unserer Beratung vollständig in Vorleistung.

 
 

Werden Sie Kunde

Wenn Sie Kunde der Vermögensanlage AltBayern sind, sind Sie Teil eines exklusiven Netzwerks.