FAQ

Im Bereich FAQ finden Sie die Antworten auf vielen Fragen. Was ist Vermögensberatung? Wie arbeitet ein Vermögensberater?
 

Fragen und Antworten

Was sind die Vorteile der Vermögensverwaltung?
Als Mandant/in kümmern Sie sich nicht mehr um die Entwicklung Ihres Portfolios. Diese Aufgabe übernimmt für Sie Ihre Vermögensverwaltungsgesellschaft. Monatlich erhalten Sie von Ihrer Depotbank einen Portfoliobericht, welcher Sie über die Entwicklung der Anlagen zeitnah informiert.
Wer braucht Vermögensverwaltung?
Wir sind spezialisiert auf die Zusammenarbeit mit Geschäftsinhabern, Freiberuflern, Selbständigen und Privatpersonen. Wir kennen die speziellen Bedarfe des Klientels und betreuen Portfolien bis Euro 5.000.000,-.
Was bedeutet unabhängige Vermögensverwaltung?
Anleger denken bei Banken oft an Finanzprodukte von der Stange, nicht immer transparente Gebühren oder provisionsmotivierte Beratung. Anders als Banken agieren wir – frei von Umsatzvorgaben und Provisionsanreizen. Die Portfolien sind speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und die Kosten bleiben für Sie stets transparent.
Wie legen Sie mein Geld an?
Wir wenden eine methodische Anlagestrategie an, die kosteneffektiv, akademisch geprüft und vollständig transparent ist. Das Herzstück unseres Ansatzes ist eine Bewertung des Risikoprofils, um sicherzustellen, dass Sie mit jeder Ihrer Investitionen genau das richtige Maß an Risiko eingehen. Wir prüfen auch sorgfältig Ihre Absichten und Ziele für jede Investition, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Ziele erreichen. Wir kombinieren dann sorgfältig eine Vielzahl unterschiedlicher Anlageklassen, um gute Renditen zu erzielen, um damit die Volatilität auch zu verringern. Ihr Portfolio wird ständig überwacht und bei Bedarf werden Positionen auch verändert.
Haben Sie eine Mindestportfoliogröße?
Grundsätzlich gibt es keine Mindestportfoliogröße. Für kleinere Beträge empfehlen wir in der Regel unsere hauseigenen Fonds. Nach unseren Erfahrungen ist es sinnvoll, eine individuelle Vermögensverwaltung erst ab Euro 100.000,- zu vereinbaren.
Welche Produkte verwenden wir?
Wir investieren in Aktien, Anleihen, Rohstoffen, Edelmetallen und bei Bedarf in ausgewählte Fonds, ETFs, Zertifikate und Immobilienprodukte.
Muss ich mich mit verschiedenen Beratern auseinandersetzen?
Nein, Sie bekommen einen Vermögensberater, der sich immer um Ihre Angelegenheiten kümmert. Es ist uns wichtig, dass wir mit Ihnen ein gutes und faires Vertrauensverhältnis haben.
Ich möchte, dass mein Portfolio Ausschüttungen hat. Ist das möglich?
Jeder Mensch geht nach einem arbeitsreichen Leben in Rente. Neben der staatlichen Rente, erhält man u.U. auch eine betriebliche Altersversorgung. Gegebenenfalls verfügt man auch noch über Mieteinnahmen. All das sind verfügbare Rentenbausteine. Wir haben über unser Aktienrentendepot erreicht, dass Sie durch Dividendenzahlungen Ihrer Anlagen auch monatliche Auszahlungen erhalten. Das können bei Anlagen von ca. Euro 250.000,- schon mal einige Hundert Euro im Monat ausmachen und die sind dann auch schon versteuert.
Wenn ich mein Geld investiere, wie schnell kann ich darauf zugreifen?
Alle Anlagen, die wir für Kunden tätigen, erfolgen in liquidierbaren Produkten. D.h. unsere Mandanten können an Ihr Geld kurzfristig kommen.
Muss ich für eine Beratung bezahlen?
Die erste Beratung ist kostenfrei. Wenn Sie sich dann für unser Haus entscheiden, fallen Gebühren für die Vermögensverwaltungsleistung und auch für die Transaktion bei der Depotbank an. Diese Gebühren werden in einem persönlichen Gespräch mit uns vereinbart und bleiben für Sie damit immer transparent.
Kann ich den Fortschritt meiner Investitionen überprüfen?
Ja. Wir glauben, dass Sie in der Lage sein sollten, jederzeit zu überprüfen, wie sich Ihre Investitionen entwickeln. Über unser Kundenportal können Sie Ihre Anlagen jederzeit online einsehen. Wenn Sie detailliertere Informationen zu Ihren Investitionen benötigen, können wir Ihnen diese per E-Mail, Telefon oder bei einem virtuellen Online-Meeting zukommen lassen.
Ich habe bestehende Investitionen, die überprüft werden müssen. Können Sie mir helfen?
Unser Depot-Check ist eine kostenlose und unverbindliche Überprüfung Ihrer aktuellen finanziellen Situation unter Berücksichtigung Ihrer Ziele für die Zukunft.
Was kann ich als Kunde von VAB in Bezug auf persönlichen Service und regelmäßige Updates erwarten?
Es erwartet Sie ein umfassender Service, der sowohl unabhängig als auch auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Wir stellen sicher, dass wir mit allen unseren Kunden in regelmäßigem Kontakt stehen und Meetings zu Hause oder im Geschäft oder alternativ in unseren Büros durchführen. Wir haben Büros in Regensburg und Saarbrücken.
Ich habe bereits ein Unternehmen, das meine Finanzen verwaltet – ist es schwierig, es zu ändern?
Nein, es ist nicht schwierig und wir können Sie bei jedem Schritt beraten.
Verliere ich garantiert kein Geld, wenn ich über Sie investiere?
Nein. Alle Anlagen tragen das Risiko, dass sie an Wert verlieren. Wir führen jedoch bei jedem Kunden eine gründliche Risikobewertung durch. Unser Anlageprozess und unsere Portfolios sind für längerfristige Anlagen konzipiert, in der Regel 5 Jahre oder länger. In diesem Zeitraum werden unsere Portfolios wahrscheinlich eine starke Performance liefern, aber es kann Zeiten geben, in denen die Investitionen auch zurückgehen. Nur wenn ein gewisses Risiko eingegangen wird, können langfristig höhere Renditen erzielt werden.